1. Folge: (11. Jänner, 2003)




Назва1. Folge: (11. Jänner, 2003)
старонка14/22
Дата канвертавання05.02.2013
Памер1.39 Mb.
ТыпДокументы
1   ...   10   11   12   13   14   15   16   17   ...   22


Lamas sind so neugierig, dass sie auch auf stärkere Tiere sofort zugehen,


dieses Verhalten verwirrt Wölfe und Kojoten und es werden weniger Schafe gerissen


(außerdem sind Lamas billiger zu halten als Hunde)


Frage:


Wie kam es, dass Joe Horn für ein nur 10 sek. Telefonat


mit seiner Mutter 30000 Dollar zahlen musste?


Antwort: n


er war Footballspieler und hatte seiner Mutter versprochen,


dass er anrufen würde, wenn er zwei Touchdowns (bei einem wichtigen Spiel) gemacht hat;


er rief direkt nach dem Zweiten auf dem Spielfeld mit einem Handy an;


da das aber verboten war, musste er danach 30000 Dollar an den Footballverband zahlen


Frage:


Was ist eine Fruchtlosigkeitsbescheinigung?


Antwort: n


wird von einem Gerichtsvollzieher ausgestellt, wenn die Zwangsvollstreckung bei einem Gläubiger (Schuldner) erfolglos (fruchtlos) geblieben ist


25.Folge: (17.April, 2004)


(mit: Hella von Sinnen, Bastian Pastewka, Georg Uecker, Atze Schröder, Bernhard Hoёcker)


Frage:


Warum bewerfen sich die Leute in Santa Cruz/La Palma


einmal im Jahr auf der Straße mit Babypuder?


Antwort: n


erinnert an die Rückkehr von den reichen Emigranten,


die ihren Reichtum durch weiße Kleidung zur Schau stellten;


als Parodie auf diese Reichen bewerfen sich die Menschen dort


zu Karneval mit Babypuder (früher mit Mehl)


Frage:


Warum bevorzugen Grauwale Sex zu dritt?


Antwort: j – von Sinnen


männliche Buckelwal haben einen 2,50 m langen Penis; deshalb muss einer (der drei unter das Weibchen schwimmen, um es auf Position zu halten


Frage:


Warum sind in Gambia Fahrräder in der Nähe


von Wahllokalen verboten?


Antwort: n


in Gambia wird mit Kugeln gewählt (nicht mit Wahlscheinen);


diese Kugeln werden in farblich gekennzeichnete Behälter geworfen;


in den Wahlurnen ist ein Glöckchen, das immer dann klingelt wenn eine Kugel hineinfällt;


dann weiß der Wahlhelfer, dass gewählt wurde; damit es keine Verwirrungen gibt


(durch das Fahrradklingeln von außen) sind Fahrräder in der Nähe verboten


ZFrage:


Was ist eine „hinkende Ehe“?


Antwort: n


wenn eine Ehe zwischen zwei Menschen, unterschiedlicher Staatsbürgerschaft,


nur in einem Land rechtsgültig ist


Frage:


Wie schaffen es die Friedhofsbosse von Yokohama, mit


nur einem Priester täglich 100 Totenmessen abzuhalten?


Antwort: j - Hoëcker


der Priester ist ein Roboter


Frage:


Mit welchem Trick schützt die Kap-Beutelmeise ihr


Nest vor räuberischen Schlangen?


Antwort: n


sie verschließt den Eingang zum Nest und legt einen Zweiten an,


der nicht zu den Eiern hinführt


Frage:


Warum kaufte die Hamburger Halb- und Unterwelt bei


der ersten staatlichen Lotterie in Deutschland keine Lose?


Antwort: j - Uecker


(1611)


weil von dem Erlös ein Gefängnis gebaut werden sollte


Frage:


Was ist die „Nicht-Jedermann-Zone“?


Antwort: n


der Handteller


(dort sind die Sehnen so nah beieinander, dass nicht jeder Chirurg dort operieren darf)


26.Folge: (24.April, 2004)


(mit: Hella von Sinnen, Thomas Hermanns, Wigald Boning, Helge Schneider, Bernhard Hoёcker)


Frage:


Was ist eine „Fummelzone“?


Antwort: n


eine Zone beim Schießsport, in der die Waffe ausgepackt werden darf um sie


zu überprüfen (sonst muss sie verpackt zum Schießstand gebracht werden);


in der Fummelzone darf man aber nicht mit Munition hantieren


Frage:


Warum verläuft der Blackwall-Tunnel unter der


Londoner Themse in einer Schlangenlinie?


Antwort: j – Boning, von Sinnen


1825-1842 wurde dieser erste gebohrte Tunnel gebaut –


damals fuhren dort nur Pferdefuhrwerke durch;


wenn Pferde das Licht am Ende des Tunnels sehen, würden sie sofort wild


dorthin galoppieren – um sie zu beruhigen wurden Schlangenlinien gebaut


Frage:


Warum tragen Fluglotsen auf dem Stockholmer Flughafen an


beiden Handgelenken Strecharmbänder mit einer Kugel?


Antwort: n


der Tower des Stockholmer Flughafens ist 83 Meter hoch;


bei Wind schwankt dieser Tower, sodass man seekrank werden kann;


die Armbänder mit der Kugel wirken auf einen Akupressurpunkt am Handgelenk,


und verhindern das Auftreten von Übelkeit


Frage:


Was ist ein Entschwänzer?


Antwort: n


Maschine in der Süßwarenindustrie:


wenn etwas mit z.B. Schokolade überzogen wird, sorgt diese Maschine dafür,


dass sich kein abstehendes Schokoladenschwänzchen bildet (das beim Überziehen entsteht)


Frage:


Warum sind Waschmaschinen in China


rosa und nicht weiß?


Antwort: j - Hermanns


Waschmaschinen werden in China meist zu Hochzeiten verschenkt


und weiß ist in China die Farbe der Trauer


Frage:


Was ist eine „Freudenschere“?


Antwort: n


eine Nachrichtenübermittlung von Mühlenbesitzern –


mit einer bestimmten Stellung der Mühlenflügel werden verschiedene Ereignisse vermeldet


Frage:


Warum gilt für Kinder in der japanischen Stadt Kagoshima


City auf dem Schulweg seit 30 Jahren Helmpflicht?


Antwort: j – von Sinnen


am Rand dieser Stadt ist einer der aktivsten und gefährlichsten Vulkane Japans;


aus Schutz vor den immer wieder ausgestoßenen Lavasteinen besteht Helmpflicht


Frage:


Was ist eine Oberlippenbremse?


Antwort: n


ein Holzstock mit einer Seilschlaufe der vom Tierarzt bei einer Pferdebehandlung eingesetzt wird; die Schlinge wird auf die Oberlippe des Pferdes gesetzt und zugedreht; der Druck auf die Oberlippe löst den Ausstoß beruhigender Stoffe im Gehirn des Pferdes aus – die Schmerzempfindlichkeit des Pferdes sinkt und der Tierarzt beginnt mit der Behandlung


Frage:


Warum beförderte die Lufthansa 1974 hunderttausende


von Passagieren zum Nulltarif?


Antwort: j – Schneider, von Sinnen


damals gab es einen verfrühten Wintereinbruch, der die Zugvögel überraschte;


daraufhin brachte die Lufthansa hunderttausende von ihnen in den Süden


Frage:


Warum legen isländische Fischer Friedhöfe für Haie an?


Antwort: n


das Haifleisch gilt als Delikatesse;


sie werden aber für ein halbes Jahr begraben, damit das Ammoniak abgebaut wird;


erst danach kann man das rosa Fleisch verarbeiten


2.Staffel 4.Staffel

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der

Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!


4.Staffel


(Die 3.Staffel-Seite ist mir mit 26.Folgen lang genug, um eine nächste Unterseite zu beginnen)


(Bitte melden wenn ihr die genaue "Umstellung" wisst!)


(Die Buchstaben neben der "Antwort" zeigen, ob die Frage beantwortet worden ist, oder nicht:


j - Ja, die Frage wurde beantwortet


n - Nein, die Frage wurde nicht beantwortet; die 500 Euro werden ausgezahlt)


wenn die Frage beantwortet wurde, steht neben dem "j" entweder:


ein Nachname - diese Person hat die Frage allein beantwortet;


zwei oder drei Namen - diese Frage wurde durch die Zusammenarbeit von mehreren bewältigt oder zwei wussten die Antwort gleichzeitig;


wenn Team steht - wurde sie von mehr als 2 Leuten gemeinsam gelöst


1.Folge: (01.Mai, 2004)


(mit: Hella von Sinnen, Olli Dittrich, Bastian Pastewka, Dieter Nuhr, Bernhard Hoёcker)


Frage:


Was ist ein „schlaffer Schwingel“?


Antwort: n


ein Süßgras (z.B: Roggen, Weizen, Gerste)


Frage:


Warum wandte Heinz Schenk 1985 bei einer Ausgabe des


Blauen Bocks“ plötzlich der Kamera den Rücken zu?


Antwort: j – von Sinnen


beim Singen des Begrüßungsliedes, fiel ihm die Oberkieferprothese heraus


Frage:


Warum werfen die Fans der Detroid Wings vor Heimspielen


ihrer Mannschaft achtbeinige Tintenfische aufs Eis?


Antwort: n


in den 50er Jahren musste man, um den Stanley Cup


(wichtigste Trophee im Profi-Eishockeysport), 8 Siege erringen;


1952 warfen zwei Fischer 8-beinige Tintenfische aufs Eis,


um der Mannschaft Glück zu wünschen; sie gewannen


und seit dem gibt es diese Tradition


Frage:


Warum zahlte die irische Rockband U2 1988 für einen


Automaten voller Kondome 500 Pfund?


Antwort: n


U2 übernahm die 500 Pfund Strafe des Plattenladens Virgin,


die den ersten Kondomautomaten in Irland aufstellten und dafür bestraft wurden


Frage:


Ein Brett vor dem Kopf haben“ –


woher stammt diese Redewendung?


Antwort: j – von Sinnen


früher hat man störrische Ochsen zur Arbeit gezwungen, indem man


ihnen ein Brett vor dem Kopf anbrachte und ihnen so die Sicht versperrte


(Bedeutung: Nicht sehen können, worum es geht!)


Frage:


Warum hat jede Flasche des original norwegischen „Linie


Aquavits“ 40.000km hinter sich, bevor sie getrunken wird?


Antwort: n


der Legende nach wurde 1850 eine Ladung Aquavit nach Australien,


zu einem Kunden gefahren; dieser war jedoch verstorben und das Schiff


fuhr zurück nach Norwegen, wo man feststellte, dass der Aquavit nun


besser schmeckte als vor der Abfahrt nach Australien


Heute verfährt man folgendermaßen:


dieser Schnaps wird in Oslo gebraut; dann 1in Jahr lang in


spanischen Cherryholz-Fässern gelagert; danach wird er nach Australien


und dann wieder zurück nach Norwegen gefahren; dabei überquert


der Aquavit zweimal den Äquator („Linie“ ist norwegisch für Äquator)


erst danach wird er, von Norwegen aus, ausgeliefert


(auf jeder Flasche steht der Name des Schiffs, die Reisedauer und die Inhaltsstoffe)


Frage:


Warum besuchen 166 Menschen das Münchner


Olympiastadion regelmäßig ganz in weiß?


Antwort: n


sie machen bei Heimspielen des FC Bayern München Werbung für


deren Sponsor (Telekom)


(diese 166 sind Azubis von Telekom)


(bei Champions spielen ist diese Art von Werbung nicht erlaubt!)


Frage:


Was versteht man unter „Zwergentod“?


Antwort: n


beim Klettersteigen sind die Haltegriffe so weit voneinander entfernt,


dass kleine Menschen den nächsten Griff nicht erreichen können;


dann müssen diese wieder herunter und man spricht vom Zwergentod


2.Folge: (08.Mai, 2004)


(mit: Hella von Sinnen, Atze Schröder, Wigald Boning, Ralf Schmitz, Bernhard Hoёcker)


Frage:


Was ist ein Schweinenippel?


Antwort: n


eine Vorrichtung an der Schweinetränke


auf diesen Nippel müssen die Schweine beißen, damit Wasser herauskommt


Frage:


Was ist eine Schneefangnase?


Antwort: j - Hoëcker


eine Anbringung an Dächern zum Schneeabfangen


Frage:


Warum verklagte 1989 eine Frau aus Darmstadt den


deutschen Wetterdienst in Offenbach?
1   ...   10   11   12   13   14   15   16   17   ...   22

Падобныя:

1. Folge: (11. Jänner, 2003) iconКардиология сегодня
Актуальные вопросы детской кардиоревматологии на 8 Конгрессе педиатров России "Современные проблемы профилактической педиатрии" (Москва,...

1. Folge: (11. Jänner, 2003) iconПриказ Минздрава РФ от 21 марта 2003 г. N 109 "О совершенствовании противотуберкулезных мероприятий в Российской Федерации"
Согласно письму Минюста РФ от 6 мая 2003 г. N 07/4535-юд настоящий приказ не нуждается в государственной регистрации (информация...

1. Folge: (11. Jänner, 2003) iconВажнейшие результаты исследований в оивм в 2003 Г
Кл от протонов до железа в области энергий от 100 ГэВ до 100 ТэВ. В трудах 28 Международной конференции по космическим лучам (Япония,...

1. Folge: (11. Jänner, 2003) iconEfa luncheon Friday, April 11, 2003 Presiding, Bob Edmister, President 2002-2003 Podium

1. Folge: (11. Jänner, 2003) iconОтчет о научной работе за 2003 год
В 2003 году на кафедре проводились научные исследования по следующим направлениям

1. Folge: (11. Jänner, 2003) iconЖилищно-коммунальных услуг для населения, бюджетных
Постановлений Правительства РФ от 21. 01. 2003 n 32, от 27. 06. 2003 n 372, от 30. 07. 2004 n 392, с изм., внесенными Постановлением...

1. Folge: (11. Jänner, 2003) iconNO. 370/kmk. 03/2003 dated august 21, 2003

1. Folge: (11. Jänner, 2003) iconПостановление от 12 ноября 2002 года n 369) (в ред областных законов от 08. 04. 2003 n 160-21-оз, от 15. 07. 2003 n 182-23-оз, от 13. 11. 2003 n 203-25-оз) Настоящим областным законом
Настоящим областным законом в соответствии с Налоговым кодексом Российской Федерации на территории Архангельской области вводится...

1. Folge: (11. Jänner, 2003) iconVestibular acafe de inverno 2003/2 2003/2

1. Folge: (11. Jänner, 2003) iconРешением суда от 31. 01. 2003 признаны недействительными заключения Инспекции в части
Инспекции мнс РФ по г. Белгороду на Решение от 31. 01. 2003 и Постановление апелляционной

Размесціце кнопку на сваім сайце:
be.convdocs.org


База данных защищена авторским правом ©be.convdocs.org 2012
звярнуцца да адміністрацыі
be.convdocs.org
Галоўная старонка